Rücksitztasche anbringen - so einfach geht's!

Ihr fragt Euch, wie Ihr den STASH IT! Rücksitz Organizer am Sitz Eures Fahrzeuges befestigt?

Hier kommt die Montageanleitung mit Hinweisen zum Gebrauch und mit Anleitung zur Pflege des STASH IT! the big organizer!

Jedes Automodell ist anders. Unseren STASH IT! Rücksitzorganizer haben wir mit einem verstärkten Kopfteil, Armlehnen-Schlaufen und stabilen Gummibändern mit Hakenbefestigung ausgestattet, damit er sich variabel und einfach an unterschiedlichen Autositzen anbringen lässt.

Grundsätzlich erfolgt die Befestigung des Rücksitzorganizers an drei Stellen am Autositz – an Kopfstütze, wenn vorhanden an den Armlehnen und an der Unterseite des Sitzes:

  • Bitte die Kopfstütze abnehmen und die Armlehnen – wenn vorhanden – nach oben stellen.
  • Dann STASH IT! passgenau um die Kopfstützenhalterung platzieren und die Kopfstütze wiedereinsetzen. Wenn möglich: Unter die Kopfstützhalterungen schieben.
  • Nun die seitlichen Sicherungsschlaufen um die Armlehnen befestigen. Diese wieder senken.
  • Die Spanngummis werden mit den Haken unterhalb des Sitzes fixiert und sollten symmetrisch und nicht auf Maximalspannung angebracht werden. Bitte nicht zu straff spannen, dann verzieht sich der STASH IT!
  • Achtung: Hast du drehbare Sitze? Willst du den Sitz verschieben oder um 180° in den Innenraum drehen, ist wichtig, dass die Gurte nicht unten an der feststehenden Konsole, sondern am drehbaren Teil des Sitzes positioniert sind. Am einfachsten ist es, die Spanngummis erst unten langzuführen und dann die Haken seitlich einzuhaken.
  • Bei einigen Modellen kann man sie auch einfach von unten in Öffnungen der Sitzplatte haken.

Sicherheit: Dein STASH IT! Rücksitzorganizer muss während der Fahrt richtig befestigt sein und darf nur mit maximal 5 kg beladen werden. Spitze und scharfkantige Gegenstände haben im Organizer nichts zu suchen, denn so läufst du Gefahr, deinen STASH IT! zu beschädigen oder dich zu verletzen.

Pflege: Der STASH IT! Rücksitz Organizer ist unempfindlich und robust. Sollte dennoch mal ein Malheur passiert sein, reinigst du ihn ganz unkompliziert mit einem feuchten Tuch, lauwarmen Wasser und milder Seifenlauge. Trockne ihn hängend. Bitte nicht heiß bügeln. Alternativ empfehlen wir bei starker Verschmutzung eine chemische Reinigung.

Hast du weitere Fragen? Schreib uns an help@vanluv.com Wir freuen uns auf deine Nachricht!